Hintergrund und Werdegang

Hintergrund und Werdegang

Zur Person

Ich kam genau um Mitternacht auf den 21. September 1977 in Winterthur zur Welt und wuchs  in der Region Winterthur auf. Heute wohne ich zusammen mit meiner Lebenspartnerin und unseren beiden Töchtern in Winterthur. 

Ausbildung

Nach der Primarschule in Hagenbuch, der Sekundarschule in Elgg habe ich in Winterthur die Kantonsschule Büelrain (KBW) besucht und die Matura Typ E (Wirtschaft) erlangt. Über ein Freifach an der KBW konnte ich an verschiedenen internationalen Sessionen des Europäischen Jugendparlaments teilnehmen. Nach der Matura studierte ich an der Universität St. Gallen und an der Tel Aviv Universtity und machte meinen Master (M.A) in internationaler Politik (MIA).

Beruf

Beruflich bin ich als Unternehmer tätig. Zum Beispiel als Miteigentümer und Verwaltungsratspräsident von EcoRenoa AG. EcoRenova ist eine mehrfach preisgekrönte Investorin und Verwalterin für nachhaltiges (auf Renovationsprojekte spezialisiertes) Bauen. Unser Liegenschaften-Portfolio erfüllt schon heute alle Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft. Seit 2011 bin ich in der Geschäftsleitung von Müller & Schuhmacher AG, einem Winterthurer KMU für Treuhand und Immobilien. Zudem bin ich Verwaltungsrat von Startup & Innovation Space AG. Vor meiner Tätigkeit für Müller & Schuhmacher AG habe ich, parallel zum Studium, drei Jahre bei KPGM in der Bankenrevison sowie anschliessend mehrere Jahre als Troubleshooter auf Mandatsbasis gearbeitet. 

Gesellschaftliches Engagement

Mir ist es ein persönliches Anliegen, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Als liberaler Mensch und Humanist bin ich überzeugt, dass eine gute Bildung die Grundlage für unseren gemeinsamen Fortschritt bildet. Dabei liegt mir der Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlage sehr am Herzen. Vor rund 12 Jahren habe ich zusammen mit Kai Pulfer die Umweltbildungsinitiative "Filme für die Erde" gegründet und bin heute Stiftungsratspräsident der Filme für die Erde Stiftung. Wir sind eine internationale Non-Profit-Organisation im Bereich Umweltbildung. Wir wollen möglichst viele Menschen vor die besten Umweltdokumentarfilme bringen und so wertvolles Wissen über die Zusammenhänge in der Natur vermitteln. In der Schweiz erreichen wir jährlich rund 100'000 Menschen. Zudem bin ich in der Schulkommission meiner ehemaligen Mittelschule sowie im Advisory Board des Enterpreneur Club Winterthur

Politik

Ich bin überzeugt, dass wir die Klimaschutzziele am besten und schnellsten erreichen, wenn wir dies zusammen mit der Wirtschaft machen. Ich bin ein Grünliberaler der ersten Stunde, einer der fünf Gründungsmitglieder der Grünliberalen Partei Schweiz und habe auch die Grünliberalen Partei Winterthur mitgegründet. Heute bin ich Kantonsrat und Fraktionspräsident der Grünliberalen im Kanton Zürich. Davor war ich von 2006 bis 2017 Gemeinderat und Fraktionspräsident in Winterthur.

Social-Media

www.twitter.com/michaelzeugin
www.facebook.com/zeugin